Über mich

Psychotherapie KlingerDa ich immer schon Menschen fast magnetisch angezogen habe, die mir ihre Probleme anvertraut haben, mit mir über Dinge sprechen wollten, über  die  sie mit kaum jemandem noch gesprochen hatten, habe ich irgendwann beschlossen, diese meine „Berufung“  auch zu meiner Profession zu machen.

Ich arbeite nun schon jahrelang mit Menschen, es ist mir immer wieder eine Freude, diese auf ihrem Weg in ein leichteres, selbstbestimmteres, zufriedeneres Leben  zu begleiten und sie dabei zu unterstützen,  sich selbst besser zu verstehen, ihre Probleme zu lösen bzw. mit diesen gesünder umzugehen.

Ausbildungen

  • 1999 – Ausbildung in Gesprächsführung in d. Telefonseelsorge Wien
  • 1999 – 2000 Propädeutikum am Österr. Trainingszentrum f .NLP
  • 2000 – 2002 Suchtberater/Innenlehrgang am ÖAGG
  • 2001 – 2006 Fachspezifikum f. Personzentrierte Psychotherapie am Institut f. Personzentrierte Studien
  • 2006  Eintragung in die Liste des Bundesministeriums
  • 2003 – 2004 Frauenspezifische Fortbildung  f. therapeut. Arbeiten mit Essstörungen
  • seit 2012 Weiterbildung in Integrativer Körperorientierter Psychotherapie

 

Praktika:

  • 1999 – 2002 Telefonseelsorge
  • 2002 Psychosomatikstation d.Krankenhauses d.Barmherzigen Schwestern
  • 2001 – 2002 Psychiatr.Abteilung d.Kaiser Franz Josef-Spitals
  • 2002 – 2003 Privatbetreuung einzelner Bewohner des Maimonides–Zentrums
  • 2003 – 2004 Universitätsklinik f.Psychiatrie am AKH Wien

 

Tätigkeiten:

  • 2006 – 2012 Therapeutin an d. Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität
  • 2007 – 2012 Therapeutin am Institut sowhat Wien
  • seit 2005 Mitarbeiterin am NÖ Krisentelefon